Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

„Das Lied des Lebens“ – Ökumen. Filmabend im Limi-Kino

Das Lied des Lebens

Freitag, 13. Sept. 2019, 19.15 Uhr

Türöffnung: 19.00 Uhr

»Der Film findet in der Musik das starke Medium, das die Emotionen sichtbar und
hörbar macht … das ist ergreifend, traurig und beglückend.« (Kölnische Rundschau)

Im Stuttgarter Generationenzentrum Sonnenberg führt der Musiker Bernhard König biografische Interviews mit Menschen 70+, um deren verschüttete Träume und Traumata aufzuspüren. Zentrales Thema sind die »Lieblings- und Lebenslieder«. Lieder, die in der eigenen Biografie verankert sind und für eine besondere Geschichte oder Erinnerung stehen. Obwohl König seit vielen Jahren Musik für die abenteuerlichsten Anlässe erfindet, hat er noch nie ein Projekt erlebt, das so viele Überraschungen bereithält und eine solche Dynamik und Tiefe entwickelt. Die Autorin Irene Langemann hat seine Arbeit begleitet und dokumentiert, wie die Magie der Musik die Männer und Frauen beflügelt…

Eintritt frei. Kollekte und Verkauf von Snacks und Claroprodukten.
Im Anschluss Gelegenheit zum Austausch.