Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Unsere Spenden-Empfehlungen

Die aktuelle Lage der Corona-Pandemie erlaubt es wieder Gottesdienste zu feiern, unter Einhaltung der entsprechenden Schutzkonzepte.

Daher ist die Zahl der Gottesdienstbesucher*innen immer noch sehr eingeschränkt. Dadurch fallen auch die Kollekteneinnahmen in den Gottesdiensten geringer aus. Dennoch sind gerade jetzt viele Hilfsorganisationen dringend auf Solidarität und finanzielle Unterstützung angewiesen.

An diesem Sonntag nehmen wir die Kollekte auf für die folgende Organisation, die wir Ihnen auch für Spenden von daheim aus herzlich empfehlen:

missio – Internationales Katholisches Missionswerk

«Dürfen wir mit Ihnen rechnen?», so lautet die diesjährige Kollekten-Anfrage von Missio.

Missio, das Internationale Katholische Missionswerk, ist die „Ausgleichskasse“ und der „Solidaritätsfond“ der katholischen Kirche und sorgt weltweit für den materiellen Ausgleich und Solidarität zwischen den Ortskirchen.
Gerade während der Pandemie sind Länder ohne soziale Absicherung besonders stark betroffen. Zwei, drei Monate ohne Gottesdienste bedeuten, keine Einnahmen zu haben. Sie haben auch keine Ressourcen, um ihre pastoralen und diakonalen Aufgaben unter diesen Bedingungen zu erfüllen.

Mit einer grosszügigen Spende helfen wir mit, diese Not zu tragen.

Vielen Dank.

Für Spenden:

Postkonto: 17-1220-9
IBAN: CH61 0900 0000 1700 1220 9

Missio Int. Kath. Missionswerk
Stiftungssitz Einsiedeln
Geschäftsstelle:
Rte de la Vignettaz 48
1700 Freiburg