Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Ökum. Kino im Klairs

Bühlstrasse 16, Nänikon

Frühstück bei Monsieur Henri

(Frankreich 2015)

„Eine wunderbare Wohlfühl-Komödie mit Witz und französischem Charme.“ (Der andere Film)

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist kein umgänglicher Zeitgenosse. Am liebsten möchte er sich in seiner Pariser Wohnung vor der Welt verschliessen. Nur widerwillig lässt sich der pensionierte und gesundheitlich angeschlagene Steuerberater auf die Idee seines Sohnes ein, ein Zimmer zur Untermiete auszuschreiben, damit er nicht alleine ist. In der Studentin Constance (Noémie Schmidt) findet sich eine Mitbewohnerin, die verzweifelt genug ist, sich seinen Launen auszusetzen. Dass sie sich über seinen umfangreichen Regelkatalog lustig macht und sogar die Frechheit besitzt, in seine Pantoffeln zu schlüpfen, bessert die Lage nicht. Nur eine ungewöhnliche Idee hält Monsieur Henri davon ab, seine WG-Genossin vor die Tür zu setzen: Sie könnte ihm helfen, endlich seine biedere Schwiegertochter Valérie loszuwerden…

Eintritt frei. Kollekte und Verkauf von Snacks und Claroprodukten.

Im Anschluss Gelegenheit zum Austausch.