Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Die Firmung ist das Sakrament, in dem die jungen Erwachsenen selbst danach gefragt sind, sich zum christlichen Glauben zu bekennen. Gleichzeitig sollen sie mit der Zusage des Heiligen Geistes für ihr erwachsenes Leben gestärkt werden.

Der Firmweg beginnt mit 16/17 Jahren (2. Lehrjahr/11. Schuljahr) im Herbst und dauert etwa sieben Monate. Die Firmandinnen und Firmanden bereiten sich zusammen mit dem Firmbegleiter/innen-Team in Gruppen und in Plenumstreffen auf ihre Firmung im Mai/Juni vor.

Kontakt

Gregor Sodies, Pfarreileiter, 044 940 67 01, gregor.sodies@zh.kath.ch

Im November 2019 beginnt die Firmvorbereitung des 23. Firmwegs mit einem gemeinsamen Ausflug ins Kloster Wurmsbach. Die Firmung empfangen die jungen Erwachsenen am 09. Mai 2020.