Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

In den Ferien zu Hause etwas Spannendes erleben, mit anderen Kindern zusammen sein und Gemeinschaft haben, basteln, spielen und Musik machen, dies und vieles mehr bietet das jährliche Kindertageslager, das die reformierte Kirchgemeinde Greifensee und die katholische Pfarrei zusammen durchführen. Die Kinder kommen am Morgen um 9.30 Uhr und bleiben bis um 16.00 Uhr.

Znüni, ein Mittagessen und Zvieri gibt es selbstverständlich auch. Drei Tage in den Frühlingsferien dauert das Kindertageslager. Am letzten Tag, nach dem Ausflug, findet mit den Eltern ein gemeinsamer Abschluss statt, bei dem die Kinder zeigen und vorführen, was sie in der Kindertageslager-Woche erarbeitet und gestaltet haben. Bei Kuchen und Getränken ist ausserdem noch Zeit zum Gespräch und Ausklang der erlebnisreichen Tage.

Das Kindertageslager ist für Kinder ab dem 2. Chindsgi bis einschliesslich zur 3. Klasse Primarschule.

Das nächste „Kindertageslager ZuHause“ findet vom 25.04. bis zum 27.04.2018 statt. – Lagerthema ist: „Vom Schafhirten zum König – unterwegs mit David“.
Flyer und Anmeldetalon bis Ostern 2018 (Anmeldeschluss verlängert!)  liegen seit Ende Februar 2018 in der Limi und im ref. Kirchgemeindehaus auf und sind auch hier zum Download aufgeschaltet. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf ca. 30 Kinder.

Kontakt

Barbara Rickenbacher Gubler, Pfarrerin
reformierte Kirchgemeinde Greifensee
barbara.rickenbacher@zh.ref.ch

Franziska Heigl, Jugendseelsorgerin
kath. Pfarrei Greifensee
jugendseelsorge.greifensee@zh.kath.ch

Gregor Sodies, Pfarreileiter
kath. Pfarrei Greifensee
gregor.sodies@zh.kath.ch

 

Bericht KinderTagesLager 2017 (NaG)

Bericht Kindertageslager 2016 (NaG 6.5.16)

Bericht KinderTagesLager 2015