Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

„Unter Palmen…?!“ – Palmbaumbinden und Familiengottesdienst am Palmsonntag

„Unter Palmen…?!“ in die Karwoche starten

In der sogenannten Karwoche, der Woche zwischen Palmsonntag und Ostern, vergegenwärtigen die Christinnen und Christen die letzten Tage aus Jesu Leben mit seinem letzten Abendmahl und seinem Sterben und das Geheimnis der österlichen Auferstehung.

Ihren Anfang nahm die diese besondere Woche mit Jesu Einzug in Jerusalem. Wie ein König wurde er bejubelt und begrüsst. Eine besondere Bedeutung spielten damals wie heute Palmen. Seinerzeit als Palmwedel, mit denen die Menschen ihre Freude über Jesu Ankunft zum Ausdruck brachten und seine besondere Art, König zu sein, feierten.

Heutzutage in Form vom Palmbäumen, die mit ihrer vielfältigen Symbolik einladen, genau hinzuschauen und hin zu spüren, was diese letzten Tage für Jesus damals bedeutet haben und welche Impulse sie uns für unser Leben hier und heute mitgeben.

Die Familiengottesdienstgruppe lädt Gross und Klein herzlich ein:

Alle sind herzlich willkommen!